Spätzle mit Spinat und Schafskäse

Aus der ganz flotten Küche

In eine Pfanne etwas Öl geben und stark erhitzen. Darin dann 500 Gramm Spätzle kurz anbraten und 200 Gramm frischen Spinat oder Mangold, der vorher gewaschen und in grobe Streifen geschnitten wurde, dazugeben und warten, bis dieser zusammengefallen ist.

Darauf jetzt nur noch 200 Gramm Feta (Schafskäse) zerbröseln und ein paar Sonnenblumenkerne verstreuen. Da der Käse recht salzig ist, lediglich noch mit Pfeffer aus der Mühle und etwas frisch geriebener Muskatnuss abschmecken.

Das Essen ist blitzschnell zubereitet, schmeckt sehr lecker und ist eine prima alternative zu den langweiligen Käsespätzle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.