Rosmaries spitzbuben, die spitze sind

zutaten

  • 400 Gramm Mehl
  • 200 Gramm Vanillezucker
  • 240 Gramm Butter
  • 1 Ei
  • 100 Gramm geriebene Haselnüsse
  • säuerliche Marmelade zum Füllen
  • Etwas Vanillezucker zum bestreuen

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Mürbeteig herstellen und für gut 30 Minuten kaltstellen. Den Teig zwei Messerrückendick auswellen, glatte, runde Plätzchen ausstechen, bei mäßiger Hitze hellgelb backen. Mit Marmelade zwei Plätzchen zusammensetzen und mit Vanillezucker bestreuen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.